Motive der Souvenirmedaillen

Die Motive der Souvenirmedaillen werden individuell für den Aufstellort des Prägeautomaten entworfen. Es können pro Automat bis zu drei Motive geprägt werden.

Prägung zu besonderen Anlässen mit Jahreszahl

Zu besonderen Anlässen werden gerne Prägungen gestaltet, die nur innerhalb eines bestimmten Zeitraum in einem Automaten angeboten werden.

Im Zoo Köln konnte man beispielsweise zum Jubiläum "150 Jahre Kölner Zoo" eine besondere Jubiläumsmünze prägen.

 

 

Es gibt auch Automaten, die das aktuelle Jahr mit auf die Prägung setzen. So befinden sich z.B. im Kaufhaus "Harrods" in London drei Automaten mit jeweils dem aktuellen Jahr.

 

Fehlprägungen  

Es kommt nicht häufig vor, aber es passiert schon mal, dass Motive falsch entworfen oder falsch gefertigt werden. So wurde schon einmal ein Automat mit Rechtschreibfehler in der Prägung aufgestellt. Dies wurde schnellstmöglich korrigiert, so dass die fehlerhaften Motive zum Teil nur sehr kurze Zeit an dem Automaten zu prägen waren.

Beispielsweise wurde in dem Automaten im Zoo am Meer in Bremerhaven versehentlich einige Tage lang eine Münze geprägt, auf der "Bremerhaven" mit einem "f" statt mit einem "v" geschrieben war. Auch in Kelheim gab es ein Fehler: das Signet "Befreiungshalle Kelheim" wurde versehentlich mit einem "h" zu viel gefertigt. Nach acht Wochen war der Spuk vorbei, nun können alle Touristen Ihr 5-Cent-Stück mit der richtigen Bezeichnung umprägen.

          

      Fehlprägung "Bremerhafen"                       Fehlprägung "Kehlheim"